Aktuelles


Quelle: Text und Foto: A. Gabbert

Eifeler Zeitung

Bau des Edeka-Marktes hat mit Verzögerung begonnen


Roetgen. Viele Roetgener Bürger warten darauf, dass es bald wieder einen neuen Edeka-Markt an der Rosentalstraße gibt. Nach dem Abriss des alten Gebäudes hieß es bei einem Pressetermin im Mai dieses Jahres, dass die Bauarbeiten im Juni starten sollen. Doch es passierte nicht viel.

Wie Bauamtsleiter Dirk Meyer in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses mitteilte, hängt das mit einem Wechsel des Grundstückseigentümers, Abstimmungsbedarf mit Untermietern und internen Klärungsbedarf zusammen. Zu dem Wechsel der Eigentumsverhältnisse will sich der Konzern nicht äußern. Edeka ist lediglich Mieter des Areals an der Rosentalstraße.